Zurück zu Veranstaltungen

Sommernachtsfest 2011

 

Unser Sommernachtsfest!

Nachdem wir uns am Samstag um 12.00Uhr zum Aufbauen des Festes getroffen haben, absolvierten einige Mitglieder (so gegen 15.00Uhr) tolle Flüge.

Etwas später zogen dann leider schwarze Wolken auf, begleitet von heftigem Regen und starkem Wind. Dies hielt uns aber nicht auf mit dem Fest weiter zu machen. Es war zwar sehr, sehr nass und wir mussten befürchten das die Zelte nicht stand hielten, doch es war trotzdem auch sehr lustig, ich habe selten so gelacht, und mit vereinten Kräften und viel Gelächter hielten wir die Zelte fest.

Als sich das Wetter etwas beruhigt hatte, konnte das Fest bei leckeren Steaks, Würstchen, Salaten sowie verschiedenen Getränken und bei lustigen, interessanten Gesprächen starten.
Wir hatten auch eine "kleine Bedienung" die dafür sorgte das wir nicht verdursteten. Mit den Fragen: "Brauchst Du noch etwas? od. Willst Du noch ein Bier? sowie Kann ich die leeren Teller und Flachen abräumen?" unterhielt sie uns den ganzen Abend.

In der Nacht gab es von Daniel König noch so einige Attraktionen, zu einem: eine selbst gebaute Taschenlampe mit Super-LED´s, die den Vereinsplatz ziemlich erhellte und zum anderen: mit einem Nachtflug, der mit den Zurufen wie: "Uuuhhhh, aaaahhhhh, ist das toll!" begleitet wurde.
Und trotz des regnerischen Wetters, war es ein wunderbares, gelungenes Sommernachtsfest an den wir noch langen denken werden.

Wir danken auch Allen die geholfen haben: für das Organisieren, für das Einkaufen, für das Auf-und Abbauen, für das Grillen und für die Getränkeausgaben, für die leckeren mitgebrachten Salate und für alle Mitglieder die gekommen sind um das Fest unvergesslich zu machen.